Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
  • kostenloses Erstgespräch

  • ressourcen- und kompetenzorientierte Anamnese und Diagnostik,

  • Einsatz wissenschaftlich evaluierter Trainings- und Förderprogramme,
  • Erwerb angemessener Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen,

  • Training exekutiver Funktionen (z.B. Selbstregulation und  Arbeitsgedächtnis),

  • Förderung der visuellen und auditiven Wahrnehmung,

  • Herstellung von Motivation und positiven Selbstwertgefühl,

  • regelmäßige Elterngespräche,

  • Zusammenarbeit mit der Schule,

  • Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen nach § 35a SGB VIII  und des Nachteilsausgleichs,

  • bei Bedarf kann die Lerntherapie bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden.

© 2018.Lernkonzept.All Rights Reserved.